Historie ist in Arbeit, Vereinsgründung 1978

Von der Gründung des TCL im Jahr 1978 bis 1995 wurden Aufzeichnungen

und Foto`s gefunden. Es fehlt jedoch noch einiges, ab 1995 wurden Aufzeichnungen in dieser Form

möglicherweise nicht mehr geführt bzw. wurden keine Unterlagen übergeben Teilweise wurde mit Foto`s von Manfred Mittendorfer die Historie bis zum Jahr 2003 ergänzt.

Übernahme und Aufbau der Homepage und Erstellung der Historie durch Edi Strutz im Jahr 2014,

eine laufende Adaptierung der Homepage wird durchgeführt

Teilnehmer an der Gründungsversammlung.p
Adobe Acrobat Dokument 327.4 KB
Bescheid zur Vereinsgründung 1978.pdf
Adobe Acrobat Dokument 546.0 KB
Vereinsmitteilung 1 vom 15.12.1978.pdf
Adobe Acrobat Dokument 497.2 KB
Vereinsmitteilung 2 vom 20.03.1979.pdf
Adobe Acrobat Dokument 452.3 KB
TCL Mitgliedsausweis Jahr 1979.pdf
Adobe Acrobat Dokument 494.9 KB
schlechter Verlierer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 314.5 KB

Bau der Tennisanlage des TCL 1978/79

Stüberleinweihung 1979 mit Fussball und Grillfest

Siegerehrung Herbst 1979

Siegerehrung Frühjahr 1980

Frühjahrsturnier 1983 Siegerehrung

Pokalgewinner des Frühjahrturniers 1985
Herrenfinale: Nagy T. - Prodinger C. 6:4, 4:6, 7:5
( P.S. letzter Platz für Nagy Peter )

Supergschnas 1987 im Kleingmainerhof mit über 150 Besuchern

Tennisgschnas 1988 im Gasthof Ganshof

Kinder - Sommerfest 1988

Amüsantes aus div. Sitzungsprotokollen
Turnierfinalspiele Herren 1986 bis 1990

Die Pokalgewinner 1989
Übergabe des Siegerpokals vom Obmann Kubinski
am Tisch einige Mitglieder

Clubnachrichten vom 11.05.1992

Vergleichskampf gegen UTC Bergheim 1992

Clubnachrichten vom 19.05.1992

Überraschungsturnier 28.05.1992

Clubnachrichten 01.06.1992

Aktuell

Clubnachrichten 10.07.1992

Sommerfest 01.08.1992
Sieger des Mixed Bewerbes: Frau Lechner, Herr Freinbichler

Herbstturnier 1992
Herren A Sieger: Brugger in 3 Sätzen gegen Skacel
Herren B Sieger: Bögl in 3 Sätzen gegen Strutz

Doppel Sieger: Skacel/Nettinger gegen Brugger/John in 2 Sätzen

 

Herr Skacel wurde zum 3. Mal hintereinander Doppelsieger, mit 3 verschiedenen Partnern

 

Wanderpokal Vergleichskampf gegen TC Taxham 17.07.1993
10:6 Sieg für TC Liefering

Einzelturnier Herbst 1993
Sieger: Nettinger, in 2 Sätzen gegen Dorninger
3Platz: Strutz und Machhammer

Doppelturnier Herbst 1993
Doppelsieger: Skacel/Strutz
, gegen Brugger/John in 2 Sätzen
3. Platz: Machhammer/Nettinger

Doppelturnier 1994
Sieger: Freinbichler/Strutz

Finalisten: Nagy/Skacel
B-Bewerb: Trostpreis John/Brugger

Im Winter 1994/1995 die Stockmannschaft des TC Liefering im Einsatz
Asphaltstöckeln beim Gasthaus Glanbrücke
Eisstöckeln am Salzachsee

Eröffnungsturnier Mai 1995
Siegerehrung und Grillfest
Ergänzt mit Foto von Manfred Mittendorfer

Bau des heutigen Flugdaches

Chronik des Vorstandes von 1978 bis 2014
muß ab 1991 noch gesucht werden

Nachfolgende Fotodokumentation von Manfred Mittendorfer zur Verfügung gestellt

Eisstöckeln im Winter 2003

TCL Turniere 1989

Raika Turnier September 1991

TCL Gulaschparty

TCL Turnier August 1994

TCL Gschnas Feber 1997

Bau der Pergola 1996 ( einige wenige bei der Arbeit )

TCL im Hotel Maestral Novigrad 1998 und TCL im Hotel Marko Klopeinersee 1999


TCL Vorstand von 1991 bis 2014

im Jahr 2015 Verlängerung der bestehenden Pergola mit komplett neuen Dach,Verschönerung der Kabinen und Anlegung eines Föhnraumes, Erneuerung des Kabinenzugang´s, Entsorgung von ca. 180 t Altsand

 

Am 16.04.2016 wurde aus Sicherheitsgründen eine Stromleitung mit Genehmigung vom Magistrat Salzburg von unserer Herrenkabine 1m unter der Straße durchgeschossen und zur Pergola verlegt
Vorher wurde immer bei Turnieren ein Kabel offen über die Straße gelegt und dieses Sicherheitsrisiko hat der neue Vorstand abgestellt.
Damit haben wir am Gelände immer Strom für diverse Arbeiten und auch für unseren Fassbierkühler zur Verfügung, dazu noch einige Foto

 


am 02.05.2016 wurde die Containerbox von einem LKW mit Kran auf die Tennisanlage transportiert, diese Box dient zur Unterbringung von Trainer Utensilien, sowie zur Aufbewahrung von Sitzkissen ect.
Ein Maler wird noch gesucht um eine Verschönerung der Box zu Erreichen, bitte beim Sportwart melden.

Dieser Container wurde in der 24. Woche 2016 von unseren langjährigen Vereinsmitglied
Dietmar Freund in tagelanger Arbeit verschönert. Es ist Dietmar gelungen ein künstlerisches Werk mit Tennishintergrund herzustellen, dafür großer Dank an Dietmar Freund

2016 erfolgte auch die Sanierung vom Grund neben dem 1er Platz in Vereinbarung mit dem Verpächter

Der Vorplatz wurde mit einem Bagger ca. 25-30 cm tief abgezogen und mit Grobschotter
( 6 LKW Ladungen ) wieder aufgefüllt. Der Platz mit leichten Gefälle ausgelegt und mit ca. 500 bis 700 kg schweren Steinen abgegrenzt. Diese Steine sind mit einem Kran LKW angeliefert und versetzt worden. 2017 wird dann noch eine Fein Sand Aufschüttung durchgeführt und damit wurde für den TCL eine zusätzliche Möglichkeit geschaffen den Platz zu nutzen.

 

Möglich wurde dies durch den Abtransport und Entsorgung von ca. 180 Tonnen alten Spielsandes im Jahr 2015, welcher auf dieser Fläche über mehr als 35 Jahre gelagert wurde

am 10.03.2017 wurde der Fein Sand angeliefert und am 18.03.2017 aufgebracht, gewalzt und damit ist unser neuer Platz zum fertig und es wurde die Möglichkeit geschaffen den Schatten der Bäume zu nutzen. Natürlich waren bei diesen Arbeiten 1 Kran LKW der 2 Fuhren Sand angeliefert hat, 1 7t Bagger mit dem die Verteilung gemacht wurde und eine Walze mit der das aufgebrachte Material verdichtet wurde im Einsatz. 3 Foto Doku wurden dazu noch gemacht.

Nach intensiver Winterarbeit und Mithilfe seiner Frau Anna ist es unserem Schlüsselwart Hugo Steinacher ( Schlossverwalter ) gelungen, am 19.03.2017 einen komplett mit Ersatzschlössern aufgefüllten Schlössersteckkasten in der Infobox zu montieren. Damit haben wir wieder insgesamt 126 Schlösser zur Verfügung. Dies wurde möglich, da im Jahr 2016 vom Tennisverein ASV in Itzling ca. 60 - 80 Schlösser angekauft wurden. Die Schlösser wurden auch neu beschriftet und färbig gestaltet.

Im Spätherbst 2016 hat unser Verpächter und damit auch der TCL die Aufforderung vom Magistrat erhalten, die Fichten entlang der Fischergasse auf die Grundgrenze zurück zu schneiden. Eine Besichtigung vor Ort mit der Teilnahme eines Herrn vom Magistrat dem Verpächter und unseren Sportwart wurde Anfang März 2017 durchgeführt. Der Rückschnitt der Fichtenäste wurde aus Sicherheitsgründen ( es wären ca. 1m lange Aststumpfen übrig geblieben ) in Asten bis zum Baumstamm umgewandelt auf eine Höhe 4,5m. Ein Rückschneiden in Zukunft ist daher nicht mehr notwendig und wir haben Zeit und Geld gespart.
 
Am 22.03.2017 wurde mit dem Asten begonnen und am 24.03.2017 waren die Arbeiten fertig gestellt. Auf Vorstandsbeschluss wurde vom Platzwart ein Sichtschutz angekauft und montiert. Dazu einige Foto als Dokumentation.

Die Rückschneide Arbeiten wurden am 04.04.2016 von einem Magistratsmitarbeiter vor Ort besichtigt und die Vollzugsmeldung Rückschneide Arbeiten Magistratsintern weitergeleitet. Im Zuge der heutigen Begehung  ( Teilnehmer: Magistratsmitarbeiter, Verpächter, TCL Sportwart ) wurde auch festgestellt, dass 20cm vom Straßenrand ( Fischergasse ) der Privatgrund beginnt und daher werden auf dem restlichen Streifen in Abstimmung mit dem Verpächter zu den Bäumen Steine im Abstand 2,5 bis 3m als Begrenzung aufgestellt.

Am 08.04.2017 wurden die Steine für die Abgrenzung unseres Pachtgrundes zur Fischergasse mit einem Kran LKW angeliefert und die Steine von unseres Sportwart versetzt. Die Arbeiten wurden am 11.04.2017 fertig gestellt. Die Ecken der Steine wurden zusätzlich mit Farbe markiert. Dazu einige Foto

In den Wintermonaten 2017 und 2018 wurde vom Grundeigentümer die Baumreihe hinter dem Platz 1 und 2 zum Bach hin in Absprache mit uns gefällt. Damit ist das Problem mit den großen Laubmengen auf beiden Plätzen erledigt. Einige Bäume sind beim Fällen in den Zaun gefallen. Die Versicherung vom Grundeigentümer hat den Schaden von einer Zaunbau Firma beheben lassen. Gleichzeitig wurde die Böschung hinter den Plätzen mit einem Bagger begehbar gemacht. Damit ist der Graswuchs in die Plätze auch beseitigt.